Willkommen bei der Anthroposophischen Gesellschaft, Novalis-Zweig Bremen

Anthroposophie ist ein Erkenntnisweg, der das Geistige im Menschenwesen zum Geistigen im Weltall führen möchte.   Rudolf Steiner (Anthroposophische Leitsätze, GA 26)

 

 

zur Geschichte

Nachdem Rudolf Steiner am 5. Februar 1906 im Gewerbehaus einen öffentlichen Vortrag gehalten hatte, wurde am folgenden Tag in seiner Gegenwart der Bremer Zweig der Theosophischen Gesellschaft gegründet.

Heute treffen sich die Mitglieder jeden Mittwoch um 20.00 Uhr im Rudolf Steiner Haus, das 1975 eingeweiht worden ist.

 

 

Allgemeine Informationen

Adresse:

Anthroposophische Gesellschaft

Novalis Zweig Bremen

Rudolf-Steiner-Haus Bremen

Freiligrathstr. 15

28211 Bremen

Telefon: 0421 – 44 18 13  (Gisa Bronsema)

E-Mail: bremen@anthroposophie-nord.de

 

Mitarbeiterkreis:

Gisa Bronsema,  Claudia Freytag, Roland Freytag, Andrea Kröger,  Sabine Kunath,

Wolfgang Haake, Georg Schwieger, Gunar van Wijk

 

Künstlerische Gestaltung der Jahresfeiern:

Eurythmie:  Betje Pool, Ulrike Wagner, Mayumi Sawada-Weymann

Musik:          Reinhard Dinter, Dr. Christian Weymann, Elke Malzew

Rezitation:   Karin Schwarzkopf

 

Bankverbindung:

IBAN: DE96 4306 0967 0030 1399 00

BIC: GENODEM1GLS

 

Bücherei:

Ausleihzeit: Mittwoch, 19.00 - 19.45 Uhr

Verantwortlich: Fritz Ulrich, Mechthild Koch

 

 

Veranstaltungen

Liebe Interessierte,

aufgrund der sich ständig ändernden Corona-Bestimmungen, ist es leider nicht auszuschließen, dass angekündigte Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden können. Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung über den aktuellen Stand.